DOWNLOAD

HIER FINDEN SIE INFORMATIONEN UND UNTERSTÜTZUNGSMATERIAL RUND UM DAS THEMA USABILITY UND NUTZERZENTRIERTE ENTWICKLUNG.

Usability-Steckbriefe zur Evaluation betrieblicher Anwendungssoftware

Das Kompetenzzentrum unterstützt Software-Hersteller im Entwicklungsprozess mit seinen entwickelten Methoden. Ein Bestandteil des Prozessmodells zur Gestaltung gebrauchstauglicher Systeme stellt die iterative Usabilityevaluation von Softwareprodukten dar. Dafür stellen wir in „Usability-Steckbriefen“ 34 der häufigsten und schwerwiegendsten Usability-Probleme als Mock-Ups bereit, die während der Evaluation von 16 betrieblichen Anwendungssoftwares mittels der im Forschungsprojekt entwickelten Methodik destilliert werden konnten. Eine vollständige Darstellung sämtlicher Usability-Problem-Kategorien als Mock-Ups sowie Lösungsvorschläge finden sich in einem vom Kompetenzzentrum zur Verfügung gestellten Evaluationstool, welches Sie auf Anfrage beziehen können.

MUERP-Kartei

Nutzerbefragungen des Kompetenzzentrums

Nutzerzentrierte Verfahren eignen sich für gezielte Rückmeldung zu Usability-Problemen von Software. Das Kompetenzzentrum Usability für den Mittelstand hat für Hersteller betrieblicher Anwendungssoftware individualisierbare Befragung für ERP, CRM und PPS Software zusammengestellt.

Nutzerbefragung ERP





Nutzerbefragung CRM





Nutzerbefragung PPS

Schulungsangebot des Kompetenzzentrums

Das Kompetenzzentrum bietet Schulungen rund um das Thema Usability und nutzerzentrierte Entwicklung an. Angeboten werden Schulungen für Software-Hersteller, für Software-Anwender und für Usability-Professionals.

Prospekt: Schulungsangebot

Erfolgsfaktoren einer nutzerzentrierten Entwicklung

Das Kompetenzzentrum hat ein vereinfachtes und an kleine und mittlere Unternehmen angepasstes Vorgehensmodell zur nutzerzentrierten Entwicklung erstellt. Das Vorgehensmodell enthält zehn wesentliche Erfolgsfaktoren, die zur Umsetzung einer nutzerzentrierten Entwicklung zu beachten sind.

Präsentation: Erfolgsfaktoren einer nutzerzentrierten Entwicklung

Methodenhandbuch zur nutzerzentrierten Entwicklung

Eine nutzerzentrierte Entwicklung von betrieblicher Anwendungssoftware setzt die Anwendung entsprechender Methoden voraus. Das Kompetenzzentrum hat für Software-Hersteller im vorliegenden Handbuch eine Sammlung geeigneter Methoden und Hilfen zur Methodenauswahl für die nutzerzentrierte Entwicklung zusammengestellt.

Handbuch: Methoden zur nutzerzentrierten Entwicklung

Best Practice-Beispiele

Das Kompetenzzentrum unterstützt Software-Hersteller bei der Berücksichtigung von Usability-Kriterien während der Software-Entwicklung. Exemplarisch sind Projekte in Form von Best Practice-Beispielen aufgearbeitet.

Factsheet: Best Practice-Beispiel mit der DELTA BARTH GmbH

Informationen zum Kompetenzzentrum

Das Kompetenzzentrum Usability für den Mittelstand ist eine Forschungs- und Transfereinrichtung der Technischen Universität Chemnitz. Das Zentrum gibt mittelständischen Software-Herstellern Hilfestellungen rund um das Thema Usability und Softwareergonomie und entwickelt neue auf mittelständische Unternehmen zugeschnittene Vorgehensweisen zur nutzerzentrierten Software-Entwicklung.

Flyer: Kompetenzzentrum Usability für den Mittelstand

© 2012 KUM / Impressum