KUM-Vortrag in Bremen: Usability Professionals 2013

Datum: 11. September 2013 | von Nina Bär

Vor einem Fachpublikum, bestehend aus Usability-Experten der Wissenschaft und Praxis, präsentierte Nina Bär am 11. September 2013 einen Schwerpunkt des Kompetenzzentrums im Rahmen der diesjährigen „Usability-Professionals“ Konferenz in Bremen. Die hinsichtlich der Usability prekäre Ausgangssituation zahlreicher deutscher Mittelständler, die betriebliche Anwendungssoftware herstellen, wurde vorgestellt und davon ausgehend die Verbesserung des Einsatzes von Usability-Verfahren im konkreten Anwendungsbereich eines ERP-Systems diskutiert. Die im Forschungsprojekt entstandenen Lösungsansätze beinhalteten die Suche nach effizienten Testverfahren zur Optimierung der Gebrauchstauglichkeit. Dabei ging aus einem Methodenvergleich die individuell entwickelte Anwenderbefragung bereits als Favorit hervor. Im weiteren Projektverlauf wird nun ein Mix aus einer allgemeinen und spezifischen Usability-Bewertung durch die Anwender einer Software in einem Online-Tool umgesetzt, welches ab dem nächsten Frühjahr interessierten Unternehmen zum Testen zur Verfügung gestellt wird.

© 2012 KUM / Impressum