KUM startet neue Pilotprojekte mit drei CRM-Herstellern

Datum: 09. Mai 2014 | von Frank Dittrich

Das Kompetenzzentrum startet die Pilotphase und erprobt seine innovativen und an die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen angepassten Methoden zur Verbesserung der Usability komplexer Anwendungssoftware. Mit dabei sind drei Hersteller von Customer-Relationship-Management-Software, die TOPIX Business Software AG, die itacom GmbH, die Vitas GmbH sowie die GEDYS IntraWare GmbH. Innerhalb individueller Pilotprojekte profitieren die Unternehmen von Usability-Untersuchungen ihrer Software und von Prozessbewertungen ihrer Entwicklungsprozesse. Ziel der Projekte ist es, Usability-Schwächen in den Software-Produkten zu identifizieren und Verbesserungslösungen zu generieren. Die Bewertung der Entwicklungsprozesse zeigt auf, welche Aktivitäten zukünftig zur Erhöhung der Usability bei der Software-Entwicklung unternommen werden können.

© 2012 KUM / Impressum