innteract conference am 07. und 08. Mai 2015

Datum: 05. Januar 2015 | von Frank Dittrich

Das Kompetenzzentrum Usability ist Mitorganisator der „innteract conference“ am 07. Und 08. Mai an der TU Chemnitz. Die Konferenz steht unter dem Thema „Mensch 2020“ und beleuchtet die Aspekte Innovation, Technik und Ergonomie. Der Mensch 2020 trifft auf eine smarte Arbeitswelt. Er kommuniziert in Echtzeit mit intelligent vernetzten Produktionsanlagen. Assistenzsysteme mit multimodalen Benutzerschnittstellen unterstützen ihn in seiner Arbeit ebenso wie Cyber-Physische Systeme. Interdisziplinäre und intergenerative Teams generieren permanent Innovationen und sichern die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens.

Ein lebensphasenorientiertes Personalmanagement sichert die Work-Life-Balance. Der Mensch 2020 hält sich fit bis ins hohe Alter und agiert nachhaltig. Mit digitalen Lerntechniken und -medien bildet er sich lebenslang und bedarfsgerecht weiter. Flexible Arbeitszeitmodelle bieten Freiraum für Selbstverwirklichung, Kinder, Familie und Ehrenamt. Was bedeuten aktuell diskutierte Konzepte für den MENSCH 2020 im Spannungsfeld von Technik und Organisation?

© 2012 KUM / Impressum