Mitteilung in eigener Sache: Promotion zur „Nutzerzentrierten Entwicklung“

Datum: 09. April 2015 | von Frank Dittrich

Frank Dittrich, Projektkoordinator des Kompetenzzentrums, verteidigte seine Dissertation zum Thema "Instrumentarium zur Unterstützung einer nutzerzentrierten Entwicklung in kleinen und mittleren Unternehmen". Die ca. einstündige Verteidigung mit Vortrag sowie anschließender Disputation (wissenschaftliche Diskussion) am 09.04.15 vor etwa 50 interessierten Zuhörern bilden den erfolgreichen Abschluss der mehrjährigen Promotionszeit von Frank Dittrich. Dabei stellte er die während seiner Arbeit durchgeführten empirischen Studien zur Software-Entwicklung in kleinen und mittleren Unternehmen sowie das darauf aufbauend entwickelte Instrumentarium zur nutzerzentrierten Entwicklung vor. Mit seiner Arbeit verfolgte Frank Dittrich das Ziel, dass auch kleine und mittlere Software-Hersteller die späteren Nutzer ihrer Produkte stärker in das Zentrum der Entwicklung rücken können und somit Software-Produkte mit einer hohen Usability (dt. Nutzerfreundlichkeit) entstehen. Seine Dissertationsleistung erhielt das Prädikat magna cum laude.

© 2012 KUM / Impressum